petz-hornmanufaktur-graz.jpg

Eine Augenweide

Liebhaberinnen und Liebhaber seltener, rar gewordener, oder sehr spezieller Einzelstücke, sollten und dürfen an ihr eigentlich gar nicht vorbei.

Was für Christine Danda als Hobby mit ihrem leidenschaftlichen Jagdinstinkt begann, könnte man heute, in ihrem entzückenden Laden namens "Augenweide", in der Hofgasse 8 wohl am bildhaftesten mit „Fundus an Raritäten“ bezeichnen.

Bei einem gemütlichen Cafe, oder einem Glas Prosecco schwelgt man hier, im Kreuzgewölbe eines der schönsten Grazer Palais, in liebevoll zusammengetragenen Schmuckstücken, alten Möbeln, allerhand Dekoration, bis hin zum Luster, aus unterschiedlichsten Zeiten, Epochen und Stilen. Hier findet sich auch rasch der ein oder andere Eyecatcher, zum aufpeppen der eigenen vier Wände.

Augenweide, Augenweide graz, Augenweide casa, Augenweide casa graz, raritäten in graz, wohnaccesoires graz, puppenstuben graz, modeschmuck graz, antiquitäten in graz, christine danda, hofgasse graz, einkaufen in graz, schoppen in graz, shopping in graz, shops in graz, grazer shops, grazer einkaufsstraßen, grazer innenstadt, altstadt graz, hofgasse graz

Öfters rein schauen lohnt sich

Einmal wöchentlich rein schauen lohnt sich nicht nur wegen der gut gelaunten Besitzerin des kleinen Schmuckstücks, sondern auch, um ja kein neues Fundstück zu verpassen, das Christine Danda auf einem ihrer Jagdausflüge, nach besonderen Schätzen erobert hat.

Augenweide, Augenweide graz, Augenweide casa, Augenweide casa graz, raritäten in graz, wohnaccesoires graz, puppenstuben graz, modeschmuck graz, antiquitäten in graz, christine danda, hofgasse graz, einkaufen in graz, schoppen in graz, shopping in graz, shops in graz, grazer shops, grazer einkaufsstraßen, grazer innenstadt, altstadt graz, hofgasse graz

Augenweide Hofgasse 8, 8010 Graz AUGENWEIDE